fakeimg
mt_aussen_1.jpg

Eva-Maria Aichner

  Eva-Maria Aichner © Petra Moser
© Petra Moser
Eva-Maria Aichner wurde in Linz geboren. Sie studierte an der Kunsthochschule in Linz Innenarchitektur. Darauf folgte ihr Schauspielstudium am Bruckner Konservatorium in Linz, das sie 1975 mit Diplom abschloss. Unmittelbar anschließend erhielt sie ihr Engagement am Landestheater in Linz.
Seit 1978 hat sie außerdem einen Lehrauftrag am Oberösterreichischen Landesmusikschulwerk für Rhetorik, Sprechtechnik und szenisches Spiel. Sie veranstaltet zahlreiche Lesungen und Seminare zum Thema Körpersprache und Vortrag. Sie war in den Bereichen Hörspiel und Film für den ORF tätig und erhielt die Kulturmedaille des Landes Oberösterreich.
STÜCKE UND ROLLEN
Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
Frau Müller / Eisenbahner / Kellnerin / Ungarisches Dienstmädchen
Liebesgeschichten und Heiratssachen
Lucia Distel
Die Wahlverwandtschaften
Die Baronesse / Otto / Bettler
VERGANGENE SPIELZEITEN
Spielzeit 2020/2021
Der Böse Geist Lumpazivagabundus
Amorosa, eine mächtige Fee, Beschützerin der wahren Liebe / Anastasia Hobelmann, Nichte von Hobelmann / Signora Palpiti
Die Sedierten
Frau vom Fenster
Der zerbrochne Krug
Frau Brigitte

Spielzeit 2019/2020
Die Schule oder Das Alphabet der Welt
Eine "alte" Dame
Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben
Theres, Bäuerin, Tante der Mariedl / Afra
Der Wald
Ulita
Der Verschwender
Ein altes Weib / Reinigungskraft

Spielzeit 2018/2019
Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben
Theres, Bäuerin, Tante der Mariedl / Afra
Dogville
Martha
Ernst ist das Leben - Bunbury
Miss Prim
Der Wald
Ulita

Spielzeit 2017/2018
Leben des Galilei
Cosmo de Medici
Individuen
Antigone
Eurydike
Der Zerrissene
Staubmann

Spielzeit 2016/2017
Jägerstätter
Rosalia
Der Sturm
Gonsalo
Miststück
Etus Csekonics
Ági
Leben des Galilei
Individuen
Cosmo de Medici

Spielzeit 2015/2016
Grand Hotel
Witt
Der verreckte Hof
Weichsenrieder Mutter
Floh im Ohr
Eugenie
Welcome to Astoria
Gräfin Gwendolyn Buckelburg-Marasquino
Mein Kühlraum
Adeline, Hauptbuchhalterin / Schwester im Kloster
Tartuffe
Madame Pernelle

Spielzeit 2014/2015
Das Wintermärchen
Eine sizilianische Lady / Dorcas, Schäferin
Ronja Räubertochter
Glatzen-Per
Peer Gynt
Der verreckte Hof
Weichsenrieder Mutter

Spielzeit 2013/2014
Hexenjagd
Rebecca Nurse
Eine Woche voller Samstage
Frau Rotkohl
Die Wiedervereinigung der beiden Koreas
Siebenundzwanzig Frauen
Die Kameliendame
Marguerite

Spielzeit 2012/2013
Der Geizige
Frosine
Die Stühle
Die Alte
Land der Lämmer
Der Revisor
Dienerin

Spielzeit 2011/2012
Richtig alt, so 45
Alice
The Black Rider
Anne
Der goldene Drache
Eine Frau über sechzig (Die Enkeltochter / Eine Asiatin / Die Ameise / Der Lebensmittelhändler)
Arsen und Spitzenhäubchen
Abby Brewster
Der Geizige
Frosine

Spielzeit 2010/2011
Mein Freund Harvey
E. J. Lofgreen
Mrs. Ethel Chauvenet
Betty Chumley
Woyzeck
Narr
Rumpelstilzchen
Rumpelstilzchen
Richtig alt, so 45
Alice
Kreise/Visionen

Spielzeit 2009/2010
Der gute Mensch von Sezuan
Frau Yang
Die Nichte
Das Dschungelbuch
Raksha die Wolfsmutter/Kaa die Schlange
Das Käthchen von Heilbronn
Rosalie / Jakob Pech
Mein Freund Harvey
Betty Chumley
Mrs. Ethel Chauvenet
E. J. Lofgreen

Spielzeit 2008/2009
Onkel Wanja
Marina (die alte Njanja)
La Cage aux Folles
Marie Dindon
Prinzessinnendramen
Man muss dankbar sein
Liesl
Die Schneekönigin
Großmutter/Blumenfrau/Krähin/<br>Räubermutter/Saami
Im Weißen Rössl
Kathi Weghalter
Geschichten aus dem Wiener Wald
Die Mutter / Emma
Das Gipfeltreffen
Hélène Raout
Medea
Amme
Bezahlt wird nicht
Antonia
Orestie: Die Brut
Psychiaterin (Athena)
Schöne blaue Donau
Hermi
Ich zittere (1 und 2)