fakeimg
led_ring.jpg

Aleksander Kaplun

Aleksander Kaplun wurde in Moskau geboren, im Alter von 15 verließ er die Sowjetunion und siedelte in die USA über. In den 10 Jahren die Aleksander Kaplun in Houston (Texas) lebte, nahm er privaten Kunstunterricht und arbeitete als Bühnenbildassistent am Main Street Youth Theater. Von 2001 an arbeitete er in Dallas (Texas) und Cleveland (Ohio) auf dem Gebiet der neurologischen Diagnostik und Schlafmedizin.
Seit 2008 lebt Aleksander Kaplun in Linz, wo er zunächst ein Studium an der Kunstuniversität Linz absolvierte (Abschluss 2014). Während des Studiums waren seine Werke Teil zahlreicher Gruppenausstellungen, wurden aber auch in einer Einzelausstellung gezeigt. Zudem kuratierte Aleksander Kaplun unterschiedliche Perfomances und Kunstevents.
Heute liegt sein künstlerischer Schwerpunkt auf dem Gebiet der Malerei und der graphischen Gestaltung, er arbeitet aber bisher auch mit unterschiedlichsten Medien wie Film, Installationskunst, Perfomance, Skulpturen und Texten. Seit 2015 arbeitet Aleksander Kaplun als Ausstattungsassistent am Landestheater Linz und konnte hier auch eigene Ausstattungen realisieren, u. a. für Brundibar / Theresienstädter Tagebuch.
STÜCKE UND ROLLEN