fakeimg
mt_grossersaal_3.jpg

Sarah Zippusch

 Sarah Zippusch © Andrea Peller
© Andrea Peller
Die gebürtige Kärntnerin war schon während ihres Studiums als Sängerin und Tänzerin beim Eurovision Song Contest (ORF) zu sehen. Sie hat bei Tonstudioaufnahmen für das Musical Jugend ohne Gott gesungen, spielte bei den Schlossfestspielen Langenlois in der Operette Im Weißen Rössl mit und schlüpfte in die Rolle der Gaby in Papa schläft noch?. Sarah verkörperte eine der Hauptrollen im Musical Derniere (Theater Akzent) und stand in Zorro – das Musical unter anderem als Inez auf der Bühne. Des Weiteren stand sie bei Dantons Tod (Wiener Staatsoper), in Die 3 Musketiere – das Musical in der Rolle der Königin Anna, in Graf Dracula – sein Bruder als Gräfin Dracula, in Kiss Me Kate (Staatstheater Darmstadt) unter anderem als Hattie, als Carmen (Premierenbesetzung) und Katharina in Carmen – das Musical, in Jesus Christ Superstar als Soulgirl (Theater St. Gallen), im Musical Victor/Victoria (Staatstheater Mainz), als Mina im Musical Dracula am neuen Wiener Theater Kulturgarage, als Klärchen in der Operette Im Weißen Rössl, als Vampirbraut im Musical Dracula (Deutsches Theater München), als Eva Peron in Evita (Operettensommer Kufstein) und in Mamma Mia! (Seefestspiele Mörbisch) im Ensemble/Cover Donna auf der Bühne. Zuletzt war sie als Gesangsolistin im Theater Vindobona zu sehen. Sarah hat zusätzlich zu ihrer Tätigkeit auf der Bühne im Januar 2022 ihre erste eigene Single „Mit dir“ auf den Markt gebracht.
STÜCKE UND ROLLEN
Die Königinnen
Anwältin u. a.