fakeimg
fallback_musiktheater_3.jpg

Alexandra Frenkel

  Alexandra Frenkel ©

Mit einem Master of Music schloss Alexandra Frenkel im Sommer 2022 erfolgreich ihre Ausbildung als Musicaldarstellerin bei Edward Hoepelman an der Fontys Hogeschool voor de Kunsten in Tilburg/NL ab. Zahlreiche Masterclasses bei u. a. Pia Douwes rundeten ihre Fähigkeiten ab.

Bereits im Alter von vier Jahren erhielt Alexandra Violin-, Solfeggio- und Partnertanzunterricht in ihrer Geburtstadt Vinnytsia (Ukraine). Der Umzug nach Deutschland brachte ihr als Violinistin zahlreiche Förderpreise und Auszeichnungen sowie einen Auftritt im Vatikan für Papst Benedikt XVI im Konzert „Jugend gegen den Krieg“. Als Musicaldarstellerin, Violinistin und Songwriterin gestaltet Alexandra nun ihr Leben und hatte 2019 ihr Debüt beim Opera Fest Tulchyn (Ukraine) mit der Opernhaus Charkiw. 2020 veröffentlichte sie ihre erste Single als Lexy Sky und ist nun als Roving Violin und Ensemblemitglied in Natascha, Pierre und der große Komet von 1812 am Landestheater Linz zu sehen.
STÜCKE UND ROLLEN