fakeimg
foyer_3.jpg

Thomas Höfner

  Thomas Höfner © Andre Bauer
© Andre Bauer

Bereits mit 15 Jahren spielte Thomas Höfner in der Uraufführung Rockville seine erste Hauptrolle, bevor er in Edinburgh die Ausbildung zum Musicaldarsteller absolvierte.

 

Engagements u. a.: Der feurige Engel (Bayerische Staatsoper), Die Perlen der Cleopatra (Komische Oper Berlin), Jubiläumsgala We are Musical (Vereinigte Bühnen Wien), Cabaret (Hansa Theater Hamburg), Eddie in Mamma Mia! (Theater des Westens Berlin), Swing bei Hinterm Horizont (Theater am Potsdamer Platz Berlin), Schwarzer Vampir in Tanz der Vampire (Theater St. Gallen, Ronacher), Action in West Side Story (Oper Graz), Pablo Garcia in I Am From Austria (Raimund Theater), Shere Khan im Dschungelbuch (Stadttheater Klagenfurt), Wesley in Ladies Night sowie in der Uraufführung von Lady Bess (Theater St. Gallen).

 

2021 gab er in Roxy und ihr Wunderteam sein Debut an der Volksoper Wien, wo er aktuell in Cabaret und Zauberer von Oz zu sehen ist.
STÜCKE UND ROLLEN
Catch me if you can
Roger Strong, Ensemble