fakeimg
Schauspielhaus_01.jpg

Declyn Finn Lehner

  Declyn Finn Lehner ©

Declyn Finn Lehner wurde 2008 in Wels, Oberösterreich, geboren und besucht den Musikzweig des BG/BRG Wels. Bereits im Alter von nur drei Jahren entdeckte er beim Tag der Offenen Tür der Musikschule Wels die Liebe zur Geige und begann auf eigenen Wunsch mit dem Geigenunterricht. Sein vielfältiges Interesse für die Welt der Instrumente motivierte ihn, weitere Instrumente zu erlernen: mit sieben Jahren Schlagwerk, mit neun auch noch Fagott. Seit 2015 ist Declyn Mitglied der Juniorakademie für Begabtenförderung des Landes Oberösterreichs. Er ist mehrfacher Preisträger des prima la musica Landes- und Bundeswettbewerbs – sowohl in den Kategorien Violine Solo, Schlagwerk Solo und Kammermusik – mit seinem Klaviertrio, in dem er seit 2016 mit seiner Schwester musiziert.

2019 konnte er einen 1. Preis beim Internationalen „Pendim Schlagwerkwettbewerb“ in Plovdiv, Bulgarien erzielen. 2020 gewann er beim Wettbewerb prima la musica als Sonderpreis der Jury die Rolle des „Kleinen Daniels“ im Musical Wie im Himmel am Landestheater Linz. In seiner Freizeit spielt er gerne Minecraft und Fußball.

STÜCKE UND ROLLEN
Wie im Himmel
Kleiner Daniel
Junger Daniel