fakeimg
tiger_header.jpg

The Tiger Lillies - Live in Concert

Gastspiel

Gastspiele
27.06.2022
Spielstätte Schauspielhaus
Dauer 02 Std. 00 min.

Termine 2021/2022

Montag, 27. Juni 2022
19:30 - 21:30 Uhr

Stückinfo

Die TIGER LILLIES sind DIE Kultband aus den Nischenwelten Dark Cabaret, Vaudeville & Zirkus beeinflusste Varieté Musik, Moritaten, Gypsy Chanson, die Bezeichnung „Brechtian Punk Cabaret“ geht auf sie zurück. Ende der 90er definierten sie mit dem Musicalhit „Shockheaded Peter“ das Genre, revolutionierten die Möglichkeiten der Verschmelzung von Musical und Theater und wurden schlagartig zur internationalen Bekanntheit für Liebhaber abseitiger, dunkel-humorvoller Kunst. Ohne „Shockheaded Peter“ (und vielleicht noch Tim Burton) keine DRESDEN DOLLS, DEAD BROTHERS und Ähnlichem was danach bekannt wurde. Wie die Faust aufs kreative Auge passen da die großen Tiger Lillies-Fans Matt Groening, Vater der Simpsons und Monty Python’s Terri Gilliam.
Seit über 30 Jahren machen sie nun schon Pubs, Squats, Spelunken, Partys, später dann Konzerthallen und Theatersäle unsicher.

Man kann durchaus behaupten, es gibt keine zweite Band auf diesem Planeten wie die TIGER LILLIES.

 

Die Band mit ihrem enormen kreativen Output spielt bei ihren Live-Konzerten als Schwerpunkt des Hauptprogramms in der Regel aktuelle Stücke, danach werden Publikumswünsche entgegengenommen und Fan-Favourites zum Besten gegeben.

 

Wer die Band noch nicht kennen sollte: Ihr schräger, komödiantisch-tragischer Stil, originelle Kostüme/Masken, der Falsettgesang, eine Instrumentierung aus Akkordeon, Drums, singender Säge und Piano machen sie zu einer ganz einzigartigen Band. Schlagworte wie „schräg, dunkel, skurril, exzentrisch und viel schwarzer Humor“ kommen einem bei den Tiger Lillies sofort in den Sinn. Als Hauptinspirationsquelle geben sie die Weilschen Brecht-Interpretationen an. So wird ihre Musik auch zumeist „Brechtian Punk Cabaret“ genannt. Es ist eine Mischung aus Varieté, Kabarett, Punk und Gypsymusik.