fakeimg
Jakobs_Fische_header_2.jpg

Jakobs Fische - ein Live-Hörspiel

Nach dem Roman „Die Freiheit der Fische" von Sophie Reyer

Gastspiel

Gastspiele
10.03.2024
Spielstätte Kammerspiele

Termine 2023/2024

Sonntag, 10. März 2024 19:30 - 21:00 Uhr

Stückinfo

Jakob ist randlos. Er nimmt alles in sich auf. Er versteht die Sprache der Fische und hört die Stimmen der Bäume, in der Welt erkennt er Strukturen und Zusammenhänge, die anderen verborgen bleiben. Doch mit der zwischenmenschlichen Kommunikation hat er Probleme.


Im Dorf hält man ihn für einen Verrückten, seine ältere Schwester Agathe beschimpft ihn regelmäßig als Krüppel und der Vater haut einfach zu. Nur Resi, seine jüngere Schwester, versteht ihn. Als Jakob älter wird und die Konflikte zunehmen, beschließt er, diesem Leben zu entfliehen und als Einsiedler in einer Höhle zu leben. Doch da kommt er in eine Klinik- und der einzige Freund, der ihm bleibt, ist ein NAO- Roboter. 

 

Besetzung: 

Text: Sophie Reyer

Regie: Philip Scheiner

Schauspieler:innen: Marc Illich & Laura Enzenhofer

Zuspielungen: Katrin Thurm