fakeimg
Schauspielhaus_01.jpg
John Cage

Cage Stage

Ein Musiktheater von und nach John Cage
In Kooperation mit dem Brucknerfest

Sonderveranstaltungen
Spielstätte BlackBox Musiktheater
Dauer 02 Std. 00 min.

Diese Produktion steht leider nicht mehr auf dem Spielplan

Stückinfo

„Gott würfelt nicht“: Der legen­däre, Albert Einstein zugeschriebene Ausspruch, der als Kommentar zur Quantenmechanik in einem Brief an Max Born oder Nils Bohr gefallen sein soll, sagt vermutlich mehr über Einstein aus als über Gott und womöglich auch etwas über Betrachtungsweisen der Welt, die mit den Begriffen „Plan“ oder „Spiel“ gefasst werden könnten. – „Cage aber würfelt“, könnte man Einstein entgegenhalten, was den 1912 in Los Angeles geborenen Dichter, Komponisten, Maler, Kunsttheoretiker und Pilzexperten zwar nicht zur Gottheit stilisieren soll, aber ein Gesamtwerk als „Schöpfung“ kennzeichnen mag, das den ganzen avantgardistischen Kunst-Kosmos des 20. Jahrhunderts bereits antizipierend in einem globalisierten Bewusstsein zusammenfasst und veranschaulicht.

John Cage, Kompositionsschüler von Arnold Schönberg, Lebens- und Arbeitsgefährte des Tänzers und Choreographen Merce ­Cunningham und genialischer Zahlenjongleur mit Hilfe des altchinesischen „I Ching“-Orakels, hat den „Musik“-Begriff im 20. Jahrhundert nicht nur erweitert, sondern schlichtweg revolutioniert. In der zunehmend in sein komposi­torisches Schaffen ein­gehenden zen-buddhistischen Auffassung, dass jeder Ton, jeder Klang und auch jeder Mensch ein eigenes Zentrum sei, verlässt Cage nach seinem ersten und einzigen tra­ditionellen Orchesterstück The Seasons (1947, Ballettmusik für Merce Cunningham) alle ausgetretenen „Tutti-Pfade“; fortan entstehen nur noch Orchesterstücke für kleinere Ensembles von In­strumentalsolisten, bei denen das Verhältnis von Stille und Musik, Komponist und Interpret sowie von Werk und Aufführung nach und nach neu definiert wird: Stille ist Musik (was nicht allein am Skandalstück 4’33 ablesbar ist), der Interpret immer auch Komponist, und die Aufführung das Werk – was in Cage Stage dadurch auf­gegriffen wird, dass die Szenenfolge jeder einzelnen Aufführung grundsätzlich variiert. Aus dem jeweils aktuell entschiedenen ­musikalischen Ablauf ergibt sich Abend für Abend ein neues spielerisches Kaleidoskop.
Achim Freyer, Meisterschüler von Bertolt Brecht und weltweit erfolgreicher Regisseur, Bühnen-, Kostümbildner und Maler, inszenierte an zahlreichen bedeutenden Bühnen in ganz Europa, Asien und den Vereinigten Staaten sowohl im Schauspiel als auch im Musiktheater. Seine Aufführungen zeitgenössischer Opern von Philip Glass, Helmut Lachenmann, ­Mauricio Kagel, Dieter Schnebel und Salvatore Sciarrino schrieben Musiktheatergeschichte. Aber auch im klassischen Repertoire setzte Freyer Marksteine – ob mit Webers Freischütz oder Wagners Ring des Nibelungen (in Los ­Angeles und aktuell in Mannheim).

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.landestheater-linz.at/ Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.landestheater-linz.at/ Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Tag Manager genutzt, um das Laden des Google-Analytics-Skript-Tags zu steuern. 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.