fakeimg
Flucht_header.jpg

Stücke

Spielzeit 2024/2025
Spielzeit 2023/2024

Stücksuche

Lida Winiewicz und Ernst Waldbrunn

Die Flucht

Theaterstück

Schauspiel
Premiere 10.05.2025
Spielstätte Kammerspiele

Termine 2024/2025

Samstag, 10. Mai 2025 19:30 - 21:30 Uhr
Kammerspiele
Premiere
Premieren-Abo Schauspiel
Dienstag, 20. Mai 2025 19:30 - 21:30 Uhr
Kammerspiele
Dienstag-Reihe
Mittwoch, 21. Mai 2025 11:00 - 13:00 Uhr
Kammerspiele
Klassiker um Elf
Klassiker um elf
Buchungsanfragen Schulen unter +43 (0)732/76 11-121, schulbuchungen@landestheater-linz.at
Theaterpaket 15+
Montag, 26. Mai 2025 19:30 - 21:30 Uhr
Kammerspiele
Pädagog:innen-Abo Schauspiel
Samstag, 31. Mai 2025 19:30 - 21:30 Uhr
Kammerspiele
Schauspiel-Abo

Stückinfo

Mitten in der Nacht erscheint der Schauspieler Karl Anton Winter am Bühneneingang des Theaters. Wenige Stunden zuvor hat er dort seine Vorstellung Humor mit Herz unvermittelt abgebrochen. Dem Nachtwächter Swoboda erzählt Winter, er habe geglaubt, im Zuschauerraum ein Gesicht aus seiner Vergangenheit wiedererkannt zu haben: jenes des ehemaligen Gauleiters Dr. Krantz, des „Bluthunds von Polen“. Heimgesucht von seinen Erinnerungen taucht Winter in szenischen Rückblenden noch einmal ein in die NS-Zeit, die er als Sohn einer jüdischen Mutter nur überlebte, weil Menschen wie der Gauleiter ihn als Komiker schätzten. Im Dunkel der Nacht stellt sich Winter jene Frage, die sein Peiniger ihm einst in die Seele pflanzte: Hat er, der politisch Verfolgte, sich schuldig gemacht?

Die österreichische Dramatikerin Lida Winiewicz hat ausgehend von den Erinnerungen des großen Komikers und KZ-Überlebenden Ernst Waldbrunn ein ergreifendes Stück über ein jüdisches Künstlerschicksal im 20. Jahrhundert verfasst, das 1965 seine hochgelobte Uraufführung erlebte. 80 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs und angesichts wiedererstarkender autoritärer Kräfte in Europa und der ganzen Welt wird der neue Schauspieldirektor David Bösch diesen zu Unrecht vergessenen Stoff für die Bühne wiederentdecken.