fakeimg
foyer_3.jpg

Noa Joanna Ryff

 Noa Joanna Ryff ©

Die junge Schweizerin begann schon mit fünf Jahren zu tanzen, zuerst am Conservatoire de Danse Fribourg mit Ballett, Modern, Jazz und Charaktertanz, dann an der Musical Factory Luzern, wo sie auch Gesang, Schauspiel, Steppen und Hip Hop entdeckte. In dieser Zeit nahm sie erfolgreich an Ballett- und Jazzwettbewerben teil. 2016 sammelte sie erste Bühnenerfahrung als Kendra in 13 – das Musical, gefolgt von der Mitwirkung im Chor von Cats bei den Thunerseespielen.

Von 2019 bis 2022 studierte sie am Performing Center Austria. Während der Ausbildung war sie als Schwänli Teil des Musicals Heidi, im Ensemble von Wiener Blut in Blindenmarkt und alternierend als Wendla und Ilse in Spring Awakening zu sehen. Auch erste Filmerfahrung sammelte sie in dieser Zeit durch den Dreh von The Performance, bei dem sie als Tänzerin tätig war.
STÜCKE UND ROLLEN
Anastasia
Ensemble