fakeimg
Crashing_History_header.jpg

Crashing History

Eine Unterrichtsunterbrechung

Von Elias Lehner | 9+
mobile Produktion | jeweils in einem oberösterreichischen Klassenzimmer

Junges Theater
Uraufführung am  15.05.2023
Spielstätte

Termine 2022/2023

Mittwoch, 31. Mai 2023
10:00 Uhr
Freitag, 02. Juni 2023
10:00 Uhr
Montag, 26. Juni 2023
10:00 Uhr
Donnerstag, 29. Juni 2023
10:00 Uhr
Freitag, 30. Juni 2023
10:00 Uhr
Mittwoch, 05. Juli 2023
10:00 Uhr

Stückinfo

Das Erzählen von Geschichten ist schon sehr lange, vermutlich sogar schon von Beginn an, Teil der Menschheitsgeschichte. Kein Wunder, dass sich beim Wort „Geschichte“ eigentlich nur durch den Kontext unterscheidet, ob es sich um Tatsachen oder Dichtung handelt. 

In der Antike etwa war zum Beispiel noch gar nicht so wichtig, was an einer Geschichte nun Tatsache und was Dichtung war –Hauptsache, es war spannend. Im Unterrichtsfach „Geschichte“ geht es aber darum, Fakten, Tatsachen und Zusammenhänge, die wirklich passiert sind, zu verstehen. Aber das bedeutet nicht, dass Geschichte weniger spannend wird!

 

In Crashing History stellt eine als Vertretungslehrerin verkleidete Schauspielerin das Klassenzimmer auf den Kopf und entführt die Schüler:innen auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Geschichten.

 

Termine nach Verfügbarkeit vereinbar unter: schulbuchungen@landestheater-linz.at



Szenische Einrichtung & Konzept Elias Lehner
Dramaturgie Nele Neitzke

Mit Sofie Pint