fakeimg
header_1440x380_nationen.jpg

Vereinte nationen

Theaterstück von Clemens J. Setz


Anton und Karin haben eine „circa“ siebenjährige Tochter, Martina, sie ist lieb und frech zugleich, neugierig und voller Fragen. Und sie mag nicht immer, was ihr Vater für sie kocht. Das ist in manchen Fällen berechtigt, aber zuweilen muss Anton ihr Grenzen setzen und den Wert von Lebensmitteln klar machen. Soweit, so gut. Allerdings macht Anton von seinen Erziehungsmaßnahmen auch Videos. Und verkauft sie durch das Internet an Abonnenten. Martina schadet das ja nicht, sie muss so oder so erzogen werden. Um das Material jedoch zu verkaufen, braucht Anton Hilfe von seinem Freund Oskar. Und Oskar macht ihm klar, dass die Einnahmen viel höher sein könnten, wenn Anton nicht einfach zufällige Begebenheiten des Familienalltags filmt, sondern dramaturgische Vorschläge für solche Szenen annimmt.

bonusmaterial

Trailer


Exklusive Einführung zum Stück


Unser leitender Schauspieldramaturg Andreas Erdmann bietet Ihnen eine exklusive Video-Einführung zum Stück Vereinte Nationen.

Programmheft zum Stück

Programm PDF

für schulklassen

Für Schulklassen gilt ein eigenes Angebot für den Stream. Ergänzend bieten wir kostenlose Online-Theaterführungen, Online-Nachgespräche und theaterpädagogisches Begleitmaterial an.


Bitte nutzen Sie für Anfragen das folgende Formular:

(Nach erfolgreich durchgeführter Anfrage erhalten Sie eine Bestätigungsmail auf die angegebene Mailadresse.)


Mit * gekennzeichnete Felder erfordern eine Eingabe.

Falls das Online-Formular nicht funktionieren sollte, kontrollieren Sie bitte die Aktualität Ihres Browsers (oder wenden sich an schulbuchungen@landestheater-linz.at)

Geben Sie die im Feld angezeigten Zeichen ohne Leerschritte, Formatierungen oder Hoch-Tiefstellungen (z.B. 1frfghjik9) in der richtigen Reihenfolge ein. Auf diese Weise wird der Missbrauch dieses Dienstes durch automatische Programme verhindert.


Der STREAM

Filmdauer ca. 93 Minuten

Die Produktion wurde am 29. und 30. April 2021 aufgezeichnet.


DISCLAIMER

Die Filme der NETZBÜHNE sind urheberrechtlich geschützt. Bild-, Ton- und Videoaufnahmen, Downloads und Capturing der Filme sind nicht gestattet.

LEITUNG

Inszenierung

Alexander Julian Meile

Bühne und Kostüme

Paul Lerchbaumer

Musik

Stefan Opeker

Dramaturgie

Andreas Erdmann

Besetzung